#12448 Rennen wird nicht beendet bei Neustart

Closed Created by @indy221195 - 3 comments

From @indy221195 30.03.2016, 10:43
Moin Marc,

ich habe das Problem weiter eingekreist. Zuerst die gute Nachricht: Unter normalen Umständen funktioniert es. Doch wenn ein Rennen wegen eines Fehlstarts neu gestartet werden muss, oder wenn man nach einem Rennen nach "Ergebnis verwerfen und Event beenden" neu startet, ohne die Rundenanzahl neu zu bestätigen, werden die Tankanzeige nicht zurückgesetzt und das Rennen nicht nach der vorgegebenen Rundenanzahl beendet, obwohl die Runden wieder neu gezählt werden (von 0 an).

Viele Grüße

Joachim
#1 From @smartrace 06.04.2016, 22:20 Owner
Hi Joachim,

Bist Du sicher, dass Du das Rennen wirklich per Öffnen des Renndialogs und anschließendem Drücken der Starttaste (entweder an der CU oder in SmartRace) neu gestartet hast? Anders wird es nicht funktionieren. Vielleicht kannst Du ein paar Screenshots von dem fehlerhaften Verhalten anhängen. Vielen Dank!

LG,
Marc
#2 From @indy221195 11.04.2016, 10:48
Moin Marc,

der Neustart wird nur durch das Drückender Start-Taste wieder gestartet, nicht komplett durch den Renn-Dialog. Dadurch wird das Rennen nicht richtig gestartet und der Rundenzähler kommt aus dem Takt. Damit hast Du es schon beantwortet. Man muss vor jedem Rennen durch den Renn-Dialog gehen, dann klappt's.

Gruß

Joachim
#3 From @smartrace 11.04.2016, 11:05 Owner
Servus Joachim,

Super, freut mich, dass es damit klappt. Ich mache dann hier zu. Ich verweise aber gerne auf #73 - solche Dinge werde ich genauer in einer Bedienungsanleitung beschreiben, die (hoffentlich) zur 2.0 kommen wird.

LG,
Marc

You need to be logged in to add a comment.

  • Created by

    @indy221195
    30.03.2016, 10:43

  • Type

    Bug

  • State

    Closed

  • Priority

    normal

  • Product

    SmartRace