#13005 Manage Cars in groups or categories

Closed Created by @tomfisch71 - 3 comments

From @tomfisch71 23.10.2018, 18:01
I have various cars: 1/32 carrera stock, 1/32 mixed tuned magnet free, 1/24 carrera without magnets

I have the scale already in the car database, but I cannot see the track records seperated for all three kinds. And, well I have not purchased the competition add-on, but as the information is not recorded elsewhere, I bet I cannot say 'Championship of 1/32 stock Carrera" or "Stock 1/32" or "1/32 without magnets only"

So first I have limited statistics and limited selection posibilities.

The idea now is to add a category selector and the category itself is a hierarchy that everyone can build on his own with only "all" as a preset root.
Now everyone would be free to build up a tree like:

132
-- Stock
---- DTM
------ Carrera
------ Scaletrix
---- F1
------ Carrera
-- Tuned
---- No Magnets
------ DTM
-------- Carrera
------ GT
---- Magnets
------ DTM
124
--...

If any categories, more or less complex hierarchies would be free to the user. An analogy can be found in financial assistance programs, where you can define more or less specific budget goals then.

I know that it would mean a change in your db schema as all statistics then have to link to a category. But it would only be an added link to a new table initially and an update run after the update that fills all these new links for the existing entries with the "all" record. And for races it would then be possible to ad just a selector for the allowed category (including all sub levels).
#1 From @smartrace 27.10.2018, 20:39 Owner
Hallo Thomas,

danke für Deine Meldung!

Ich verstehe Dein Anliegen und werde mir darüber Gedanken machen. Allerdings möchte ich die Komplexität der App bewusst so überschaubar wie möglich halten - sie soll weiterhin für jede Art Nutzer möglichst zugänglich sein (also auch für Gelegenheitsfahrer, die keine umfangreichen Fahrzeugsammlungen darin pflegen möchten). Deshalb kann ich mir auch eine Kompromisslösung vorstellen, beispielsweise nur einen eindimensionalen Kategorienbaum. Benamt man die Kategorien entsprechend, bekommt man auch damit eine gute Ordnung in die Datenbank.

Kannst Du den letzten Satz nochmal etwas näher erläutern? Bin nicht sicher, ob ich das verstehe.

Grüße,
Marc
#2 From @tomfisch71 03.11.2018, 11:38
Hallo Marc,
den Gelegenheitsfahrer hatte ich auch im Blick, deshalb ja auch eine vorgegebene Standard Kategorie "Alle", mit der man den gleichen Komplexitätsgrad hat wie heute. Auch bewirkt es, dass nach einem Update, das dieses Feature einführen würde, niemand genötigt würde, etwas zu tun. Denn dann würde einfach die Kategorie "Alle" immer gelten. Nur wenn jemand kategorisieren möchte, also zugegeen eher die ambitionierte Klientel, dann braucht es die Möglichkeit einen Baum anzulegen. Einfach wenn ich offene Meisterschaften der 1/32 mit Magneten ermöglichen möchte, aber Carrera oder NSR only Meisterschaften. Alles kann, aber nicht muss. Wie weit man einen Baum auffächert ist ja jedem dann selber überlassen. Programmtechnisch müsste nur gegeben sein, dass man einen Knoten auswählen kann (Auto Dialog, Rennen oder Meisterschaft) und das Programm weiß, was es bedeutet (im Auto Dialog: hier einfügen, im Rennnen oder Meisterschafts Modus: Nur Autos rekursiv 'ab' diesem Knoten können ausgewählt werden).

Wenn dann in der statistischen Auswertung auch die Kategorie vermerkt wird, wäre schön.
#3 From @smartrace 30.01.2020, 23:36 Owner
Mit der nächsten Version kommt die Möglichkeit, Fahrzeuge über selbst erstellte Tags zu kategorisieren.

Viele Grüße

You need to be logged in to add a comment.

  • Created by

    @tomfisch71
    23.10.2018, 18:01

  • Type

    Bug

  • State

    Closed

  • Priority

    normal

  • Product

    SmartRace