#13124 Seit dem letzten Update keine Ereignisansagen mehr

Closed Created by @hermu - 19 comments

From @hermu 23.03.2019, 08:35
Seit dem letzten Update kommen keine Ereignisansagen mehr.
Gerade bei der Startampel kommt noch 3,2,1, aber sonst gibt es keine Ereignisansagen mehr, wie z.B. schnellste Runde, Tankstop, etc.
Einmal hat es nach einer Konfigurationsänderung und anschließenden Neustart wieder funktioniert, nun kommt aber keine Ereignisansagen mehr.
#1 From @oj 23.03.2019, 09:51
Hallo, vielleicht hilft das :
Bei mir ist auch es schon lange so, weiß auch nicht warum, habe schon viel rumprobiert.
Ich mache folgendes...Ich gehe ins Menü auf Einstellungen, dann gehe ich NUR auf Einstellungen speichern und verändere dabei nichts, danach geht der Ton immer!
#2 From @hermu 23.03.2019, 14:05
Habe jetzt nocheinmal nachgetestet.
Nur Einstellungen speichern hilft leider auch nicht immer.
Offensichtlich werden nicht immer die Einstellungen beim Start der App richtig geladen, ob das mit den letzten Änderungen was zu tun hat, das Hand Symbol ist neu dazugekommen.
Konnte den Fehler leider nicht eingrenzen.
Zweimal ist auch die App abgestürzt, dieses Verhalten hatte ich zuvor auch nie.
#3 From @hermu 24.03.2019, 08:25
Nachtrag:
Wenn ich in SmartRace Einstellungen die einzelnen Sounds anklicke wird meist kein Sound abgespielt, wie es normalerweise der Fall sein sollte.
Mit meinem Samsung Galaxy Tab 6 (Android 8) habe ich keinerlei Soundprobleme, jedoch mit dem Lenovo TAB 10 (Android 6) habe ich immer wieder Soundprobleme.
#4 From @smartrace 25.03.2019, 22:09 Owner
#5 From @hermu 26.03.2019, 06:43
Hallo Marc,

ja, hab ich mir auch schon angesehen und bei meniem Tab 10 sind die Einstellungen bei "Ton & Benachrichtigung" zu finden.
da heißen sie "Medienlautstärke, Alarmlautstärke und Benachrichtigungslautstärke" und diese funktionieren auch.
dann hab ich noch "Bedienungshilfen" und da ist auch bei der "Text-to-Speech Ausgabe" die Google Sprachausgabe aktiviert.
wie beschrieben funktionieren die Ereignisansagen normalerweise auch mit SmartRace, nur kann das beim nächsten Start von SmartRace auch wieder nicht so sein.
bei jedem Start der App wird immer auch der Countdown 3,2,1 angesagt und wenn alles passt dann auch alle anderen Ereingnisansagen.
wenn beim Start der App alles passt, dann funktioniert auch die Sprachausgabe bis zum beenden von SmartRace und da gibt es auch keine Tonprobleme.
meistens jedoch funtioniert die Ereignisansage nach dem Start von SmartRace nicht, da kann ich nur einen Neustart von SmartRace nach Einstellungen speichern versuchen und manchmal klappt es dann auch wieder mir der Ereignisansage.

LG, Herbert
#6 From @smartrace 26.03.2019, 09:08 Owner
Servus Herbert,

danke für das Update, ich schaue mir das nochmal genau an. Nur als Hintergrundinfo: der Countdown ist ein mp3, wohingegen die anderen Sprachausgaben über die Text-To-Speech-Engine ausgegeben werden. :-)

LG,
Marc
#7 From @hermu 26.03.2019, 09:29
Hallo Marc,

ok, es handelt sich also um ein Problem mit der Sprachausgabe.
hab das jetzt nocheinmal nachgetestet und einmal die Sprachausgabe für Text to Speech auf Deutsch (Deutschland) eingestellt.

Genereller Ablauf:
1. starte SmartRace
2. Hauptmenü offnen
3. Einstellungen
4. Reiter für Sounds wählen
5. Klicke auf Sprachausgabe für "Achtung Unterbrechung"
6. keine Sprachausgabe
7. Einstellungen speichern
8. SmartRace macht jetzt automatisch einen Neustart
9. Hauptmenü offnen
10. Einstellungen
11. Reiter für Sounds wählen
12. Klicke auf Sprachausgabe für "Achtung Unterbrechung"
13. Sprachausgabe funktioniert jetzt wieder
14. SmartRace beenden
15. alles wiederholt sich wieder, wie ab Punkt 1 beschrieben

offensichtlich macht SmartRace bei einem Neustart etwas anderes, als bei einem Neustart, wenn man bei den Einstellungen speichern auswählt.

LG, Herrbert

#8 From @oj 26.03.2019, 11:17
Bei mir ist es exakt genau so wie vom Herbert beschrieben. Auffällig ist noch, wenn ich im Einstellungsmenü was ändere und speichere, geht nach Neustart der Sprachausgabeton danach auch wieder nicht mehr, erst wieder nach obigen prozedere ...
#9 From @smartrace 27.03.2019, 10:37 Owner
Kleines Update von mir: ich kann das Verhalten bislang auf keinem meiner Android-Geräte reproduzieren. :-(

Zwei Fragen an Euch beide: wie genau beendet Ihr SmartRace? Und setzt Du ebenfalls ein Lenovo-Tablet ein, Jürgen?

Viele Grüße,
Marc
#10 From @oj 27.03.2019, 11:13
Beenden, meistens über AUS Button in Smartrace, ist aber egal was ich mache, das verhalten, das die Sprachausgabe nicht geht, ist immer das gleiche, also beim erststart und wenn ich im Einstellungsmenü was ändere, muss ich immer danach aus den einstellungen heraus ohne was zu ändern auf speichern. Nach erfolgten Neustart ohne jegliche Änderung geht der Ton...
Ich habe ein MP Man MPQC124i 10.1" HD IPS-Display, Quad-Core Tablet
#11 From @hermu 27.03.2019, 12:28
Hallo Marc,

wie bereits Jürgen geschrieben hat, ist es egal wie SmartRace beendet wird, das Ergebnis ist stets das selbe, beim nächsten Start von SmartRace funktioniert die Sprachausgabe über die App nicht mehr.

Natürlich kann ich verstehen, daß du ohne entsprechendes Tablet mit Android 6 das Verhalten nicht nachstellen kannst, jedoch müßte die Software Auskunft darüber geben was beim Einstellungen speichern ohne Änderung und dem daraus resultierenden automatischen Neustart passiert.
Wie Jürgen geschrieben hat funktioniert das auch nur, wenn man zuvor keine Änderungen macht und hier liegt der entscheidende Unterschied.
Ich nehme an, es liegt nicht an der Hardware, sondern vielleicht gibt es hier einen Unterschied in der Implementierung zwischen Android 6 und 8.
Denn ich habe dieses Fehverhalten nur mit einem Android 6 Tablet während unter Android 8 dieses Problem nicht auftritt.

Dazu ergeben sich grundsätzlich 2 Fragen und die Antwort dazu kann nur die Software liefern:
1) was passiert, wenn man Einstellungen ohne Änderung speichert während dem automatischen Neustart und warum funktioniert dann die Sprachausgabe ?
2) was passiert, wenn man Einstellungen mit Änderung speichert während dem automatischen Neustart und warum funktioniert dann die Sprachausgabe nicht mehr ?
wobei Punkt 2 das gleiche Verhalten zeigt, wie bei einem Neustart, eben keine funktionierende Sprachausgabe.

Gruß,
Herbert
#12 From @oj 27.03.2019, 14:42
Ich hab auch Android 6...
#13 From @smartrace 02.04.2019, 08:31 Owner
Servus zusammen,

@hermu, das Verhalten in beiden beschriebenen Fällen ist eigentlich identisch. Allerdings gibt es eben unter Android den Sonderfall, dass man die App per Hauptmenü beenden kann (roter Button). In diesem Fall verlegt Android die App aber nur in den Hintergrund und pausiert sie. Wenn man sie dann vermeintlich neu startet, wird sie wieder in den Vordergrund geholt - ich vermute, dass sich dabei die Sprachausgabe verschluckt.

Könnt Ihr bitte mal probieren, die App über den Android-Taskmanager wirklich vollständig zu beenden und sie dann neu zu starten? Ich vermute ganz stark, dass dann die Sprachausgabe zuverlässig klappt.

Viele Grüße,
Marc
#14 From @hermu 02.04.2019, 09:02
wie auch immer, wenn die SmartRace App gestartet wird kommt keine Sprachausgabe, sondern ausschließlich nur nachdem man zuvor Einstellungen ohne Änderung speichert!

1. wenn ich das Tablet neu einschalte und dann die SmartRace App starte kommt keine Sprachausgabe
2. wenn ich die SmartRace App beende und dann auch noch im Taskmanager beende, kommt beim nächsten Start wiederum keine Sprachausgabe, warum auch, geht ja beim Tablet neu einschalten ja auch schon nicht.
#15 From @oj 02.04.2019, 10:21
Bei mir genauso, nach Neustart oder Ausschalten des Tabletts, immer dasselbe Ergebnis...
#16 From @oj 06.04.2019, 08:01
Ich wollte noch ergänzen, das dieses Problem bei mir zumindest, schon lange besteht, nicht erst seit dem letzten update...
#17 From @smartrace 08.04.2019, 10:50 Owner
Hallo zusammen,

ich konnte das Verhalten endlich auf einem meiner Geräte reproduzieren. Ich weiß nicht wie, aber plötzlich ging die Sprachausgabe nicht mehr. Ich habe dann versucht, ein Schema zu ermitteln oder irgendwelche Debug-Ausgaben zu erhalten - leider erfolglos. Was ich dann getan habe, war folgendes.

1. Systemeinstellungen geöffnet
2. Sprache & Eingabe gewählt
3. Text-in-Sprache-Ausgabe gewählt
4. Bei "bevorzugtes Modul" (bei mir Google Sprachausgabe) auf den Settings-Button getippt
5. Bei "Sprache" (stand auf "Systemsprache verwenden") auf Deutsch umgestellt

Seitdem läuft die Sprachausgabe in SmartRace dauerhaft und zuverlässig, auch bei mehreren Neustarts etc. Ich kann da beim besten Willen keinen Zusammenhang erkennen. Ich bleibe bei der Vermutung, dass sich die Sprachausgabe unter Android 6 aus irgendeinem Grund verschluckt und sich nicht selbst reparieren kann, was dann das umschalten auf eine andere Sprache in den Einstellungen vermutlich tut.

Lange Rede, kurzer Sinn: könnt Ihr bitte mal testen, ob das o.g. Vorgehen das Problem bei Euch ebenfalls (dauerhaft) behebt? Vielen Dank!

Viele Grüße,
Marc
#18 From @hermu 08.04.2019, 12:36
hatte ich bereits zuvor auch schon ausprobiert, ändert ab nichts am Problem mit der Sprachausgabe.
Sprachausgabe funktioniert weiterhin nur wenn man in SmartRace Einstellungen ohne Änderung speichert.
Sobald man bei den Einstellungen etwas ändert funktioniert dann die Sprachausgabe wieder nicht.
#19 From @smartrace 04.09.2019, 18:11 Owner
Das Problem ist von meiner Seite aus nicht lösbar. :-(

You need to be logged in to add a comment.

  • Created by

    @hermu
    23.03.2019, 08:35

  • Type

    Bug

  • State

    Closed

  • Priority

    normal

  • Product

    SmartRace