#13822 Strafe absitzen: nach Rennende mit „Zusatzstrafe“ möglich & auch nach Tanken möglich

Closed Created by @carreradriver - 4 comments

From @carreradriver 10.10.2020, 16:54

Zwei Sachen, die ich cool fände:

Im Rennen: Strafe absitzen auch nach Erreichen der erforderlichen Runden, v.a. wenn man kurz vor Schluss eine Strafe bekommt (es geht nur um den Sieger). Z.B. dass man nach der letzten Runde noch in die Box fahren kann, und nach erfolgreichem Absitzen noch einmal über die Ziellinie fahren muss (⇒ ist wie noch +1 Runde), sozusagen als extra Strafe, dass man die Strafzeit nich vor Ende abgesessen hat. Bei uns ist das die letzten Tage zwei Mal passiert, dass der führende Fahrer wegen einer Strafe zum Schluss disqualifiziert wurde, was meiner Meinung nach sehr hart ist…

Ist es technisch möglich, die Strafe auch nach dem Tanken abzusitzen? Also dass die Strafe nach loslassen der Weichentaste auch abgesessen wird, solange sich der Fahrer noch in der Box befindet? Beim Reifenwechsel ist das ja auch möglich… oder alternativ nachdem der Tank zu 100% voll ist. :)

#1 From @carreradriver 10.10.2020, 16:55
Bei Zeitrennen habe ich jetzt keine mögliche Lösung dafür, wenn jemand in der "letzten Runde" eine Strafe bekommt, höchstens dass pro Sekunde eine Runde abgezogen wird, o.ä.
@smartrace closed this 22.01.2021, 14:25
#2 From @smartrace 22.01.2021, 14:25 Owner

Absitzen von Strafen nach Rennende ergibt meiner Meinung nach wenig Sinn. Ich verstehe zwar, dass es besondere Fälle geben kann, wo das vielleicht sinnvoll wäre (wobei ich behaupte, dass man das dann anders lösen kann, z.B. Zurückversetzung in der Startaufstellung fürs nächste Rennen), aber dafür extra was einzubauen, lohnt sich nicht.

Die Strafe kann nur vor dem Tanken abgesessen werden. Es ist ja egal, ob das vorher oder nachher passiert - oder?

#3 From @carreradriver 22.01.2021, 15:39
Zum Absitzen von Strafen nach Rennende: ich glaube, dass es wie du sagst Fälle gibt, wo es sinnvoll wäre, wenn ich gerade nichts übersehe, kann man ja in der letzten Runde den Fahrer (der die Strafe bekommen soll) fragen, ob er statt einer Zeitstrafe eine Rundenstrafe (Abzug) bekommen möchte. Das sollte das Problem ja auch lösen…
#4 From @carreradriver 22.01.2021, 15:40
Zum Absitzen der Strafe nach dem Tanken: Ja, das stimmt, und ist für erfahrene Fahrer sicher kein Problem. Zuallererst: Ich finde es jetzt nicht schlimm, wenn du es nicht umsetzt, aber ich denke für Fahrer, die wenig fahren, ist es vermutlich einfacher, wenn sie im Falle versehentlich zuerst tanken, dann müssen sie nicht noch einmal in die Box fahren. Prinzipiell würde die Funktion zwar nicht mehr Möglichkeiten bringen, dennoch aber in manchen Fällen das Strafe absitzen einfacher machen. Versehentlich nochmals eine Zusatzrunde fahren zu müssen, ist ja denke ich auch nicht der Gedanke dahinter, wenn man die Strafe absitzen "will". ABER: es gibt wichtigeres! Über den Sinn und die Wichtigkeit musst letztendlich du entscheiden! ;)

You need to be logged in to add a comment.

  • Created by

    @carreradriver
    10.10.2020, 16:54

  • Type

    Idea

  • State

    Closed

  • Priority

    normal

  • Product

    SmartRace

  • Labels

    iOS Android Mobile