#17175 Probleme beim Bearbeiten der Widgets

Closed Created by @carreradriver - 13 comments

From @carreradriver 12.03.2024, 20:30

Erst einmal finde ich den neuen Bearbeitungsmodus der Widgets cool, ein paar Probleme:

  • Wenn der Bildschirm mit Widgets, die in keiner Spalte, voll ist, ist scollen per Finger nicht mehr möglich, da man nur die Widgets bewegt (hinbekommen habe ich es nur per Maus, oder wenn man vom rechten oder linken Bildschirmrand von außen reinwischt)
  • Die drei schwarzen Punkt rechts oben bei Widgets sind bei dem dunklen Grau sehr schwer erkennbar, ich habe lange gebraucht, um sie zu entdecken als ich ein Widget löschen wollte, meine Idee: Diese nur im Bearbeitungsmodus (und nicht mehr beim Fahren, wo man sie eh nicht braucht) anzeigen, dafür aber in weiß o.ä. mit deutlichem Kontrast.
  • Ein weiteres Problem ist, dass alle Widgets auf 100% Breite gesetzt werden, also unter 6.0 alles erst einmal komplett anders aussieht und neu angepasst werden muss. Evtl. kannst du alte Widget-Breiten automatisch in Spalten umwandeln und das Event-Info-Widget ganz oben einfügen, da "war" es ja vorher auch immer (oder zumindest einen Hinweis anzeigen, dass man die Rennbildschirme neu einrichten muss). → Einfach jedes alte Widget in eine Spalte der selben Breite einbetten + Event-Info ganz oben.
  • Problem beim Verschieben der Widgets (siehe Video): Sprung am Anfang (vmtl. weil das letzte Element weg ist), und falsche Position (Widget bleibt nicht unter Finger/Mauszeiger) → vmtl. wegen geänderter Darstellungsgröße

Auch wenn erst einmal viele Probleme kommen: Ich bin schon sehr auf die Neuerungen gespannt und freue mich wahnsinnig, dass die Beta da ist!

@carreradriver updated the description 12.03.2024, 20:51
@carreradriver added the label iOS 12.03.2024, 20:51
#1 From @carreradriver 12.03.2024, 20:59

Keine Grafik bei VSC, SC, Start beim Schnellverknüpfungs-Widget.

@carreradriver updated the description 12.03.2024, 21:24
#2 From @carreradriver 12.03.2024, 22:07

Ebenfalls kein Abstand (Text/Bild) bei den neuen Verknüpfungen, siehe Bild.

User-Experience: Ich fände es cool, wenn man Start/Esc wieder auf altem Weg nutzen könnte, so muss ich in jedem RBS ein extra Widget einfügen, mein Ziel ist es eigentlich den RBS möglichst leer zu bekommen. Gerade bei Rennen will ich nur die Tabelle anzuzeigen, und kein extra Button-Widget (trotzdem aber noch Start/Esc nutzen zu können). Evtl. als Option wie bei "Aktive Strecke anzeigen", ob Start/Esc immer angezeigt werden sollen, auf dem alten Weg waren die beiden Buttons weniger präsent im RBS.

@carreradriver updated the description 12.03.2024, 23:11
#3 From @smartrace 14.03.2024, 17:37 Owner

Danke Lukas, nur bitte - auch wenn's fürs Eintragen nervig ist - trage unterschiedliche Issues jeweils einzeln ein, sonst verliere ich echt den Überblick. Danke Dir :-)

Behoben:

  • Fehlender Abstand bei neuen Buttons im Quicklinks-Widget
  • Fehlende Icons bei neuen Buttons im Quicklinks-Widget
  • Scrollen im Berbeitungsmodus sollte nun besser klappen, weil mehr Abstand links und rechts
  • Drei schwarze Punkte sollten nun besser erkennbar sein

Neues Build sollte da sein, wenn Du die Fixes bestätigen kannst, einfach schließen.

Hinweise noch zu den anderen Sachen:

  • Die alten Buttons (Start, ESC, etc.) kommen nicht zurück. Der Sinn war einerseits Vereinheitlichung, andererseits ist es viel flexibler, weil man selbst entscheiden kann, ob man die Buttons haben möchte und wenn ja: wo. Ich verstehe, dass das erstmal ungewohnt ist, ist aber auf Dauer die sinnvollere Lösung.
  • Das Springen beim Verschieben der Widgets lässt sich leider nicht ganz verhindern. Das war aber auch schon in den vorherigen Versionen so. Ist nicht ganz schön, aber nicht vermeidbar.
  • Ja, die Widgets werden erstmal auf 100% Breite angezeigt. Eine richtige "Migration" in Spalten wäre aber so auwändig, dass ich das in Kauf nehme. Es wird im Public Release einen entsprechenden Hinweis geben.

Viele Grüße,
Marc

#4 From @carreradriver 14.03.2024, 23:32

Ich weiß, ich bin mir auch immer nicht sicher, manchmal habe ich Angst zu viele Einträge zu öffnen… 😅 aber ich versuche mich in Zukunft daran zu halten! ;)

Danke für alle deine Mühen!!

Als Hinweis: Das Problem aus dem Video oben, dass die Widgets beim Darg&Drop nicht unter dem Finger bleiben, sondern sich immer weiter vom Finger entfernen, besteht immer noch. Ich vermute, dass es an der größeren Darstellungsgröße liegt, und die Position/Abstand nicht richtig skaliert wird. Eingefügt (und beim Verschieben Platz gemacht) werden sie aber richtig.Bei den alten Start/Esc-Buttons bin ich anderer Meinung (ist aber natürlich deine Entscheidung): Ich finde es andersherum flexibler, wenn optional (wie auch bei Streckenauswahl) die alten Buttons verwendet werden können, da ich meinen RBS minimalistisch gestalten möchte (gerade bei fremden Fahrern, die eh schon überfordert sind), ich trotzdem aber für mich diese Buttons brauche. Als Widget nehmen sie in meinen Augen zu viel Platz weg, und sind in Rennen deutlich zu präsent, da geht es ja nur um das Wichtigste. Wie gesagt nur optional einstellbar wie bei der Streckenauswahl unten rechts, da das die wirklich zentralen Buttons sind, die man bei wirklich jedem Rennstart braucht…Wäre das bei den Widgets in die neuen Spalten übertragen nicht einfach nur ein Loop, die alten Widgets sind vmtl. als Array mit Reihenfolge gespeichert? Im neuen/leeren System einfach (komplett neu) in der selben Reihenfolge pro altem Widget eine Spalte mit dem Widget einfügen. Das war zugegebenermaßen schon ein kleiner Schock, als alles untereinander war und anders aussah (ich hätte es erst auf die Beta geschoben), gerade wenn man sich einige Bildschirme eingerichtet hat… das würde denke ich vielen Nutzern Probleme ersparen…

Wie immer nur als Anregungen… danke noch einmal für das Schnelle beheben!! ;)

#5 From @carreradriver 14.03.2024, 23:32

Aufzählungen werden leider (auch im anderen Eintrag) nicht übernommen…

#6 From @carreradriver 15.03.2024, 00:08

Noch etwas: Abgesehen davon, dass "Widgets Settings" noch auf englisch ist, lässt sich die "Typ"-Ansicht nicht per Touch scrollen (mit Maus geht es). Probleme wieder vermutlich wegen der größeren Darstellungsgröße…

#7 From @carreradriver 15.03.2024, 00:17

Beim Versuch mit Touch zu scrollen wird das Original-Widget oftmals im Hintergrund verschoben (Screen-Video ist leider zu groß).

#8 From @smartrace 15.03.2024, 11:05 Owner
  • Widget-Migration: Hast mich überzeugt. Es war tatsächlich einfacher als gedacht. Ist im neuen Build drin - schau mal.
  • Alter START-Button etc: Ich habe für die Spalten im neuen Beta-Build die neuen Breiten 10% und 90% eingeführt - damit könntest Du auf breiten Bildschirmen z.B. die Buttons ganz schmal am Rand in dunkelgrau einbauen. Somit nehmen sie nicht viel Platz weg und Du bist trotzdem flexibel.
  • Widget-Settings ist jetzt übersetzt
  • Das Scrollen sollte jetzt klappen

Wenn alles passt, einfach schließen.

#9 From @carreradriver 15.03.2024, 23:39

Du bist wirklich super, es funktioniert alles, danke! 👍👍👍

Das Einzige, was nach wie vor noch drin ist, ist der Offset beim Widget-Drag&Drop bei Darstellungsgrößen von nicht 100% (je weiter weg vom Ursprungspunkt desto mehr bei > 100% und desto weniger bei <100%). Da fehlt in der Berechnung vermutlich die Skalierung (siehe Video ganz oben: je höher, desto größer der Abstand zur Maus/Finger).

Auch nur drei Schönheitssachen zur Änderung der allgemeinen Schriftgröße:

Die Schrittweite ist schön in 5%-Schritten, außer die 114% 😉Die Anzeige skaliert ebenfalls bei größeren Darstellungsgrößen, d.h. bleibt auch hier beim Verändern des Wertes nicht genau unter der Maus/Cursor. Außerden funktioniert das Greifen des "Wertes" nur mit der Maus. Versucht man mit dem Finger z.B. die eingestellten 140% zu "greifen", springt die Anzeige sofort auf 180% (das skaliert auch je nach Schriftgröße).Verstellt man die Schriftgröße, drückt auf "Abbrechen", und dann wieder auf Schriftgröße, so wird die Position richtig angezeigt, aber als Wert die vorher abgebrochene Schriftgröße (der Text wird nicht geupdatet).
#10 From @carreradriver 16.03.2024, 19:03

Alle drei bzw. vier genannten Probleme zum Schriftgrößen-Regler treten auch bei dem Anzeigegrößen-Regler der einzelnen Widgets auf.

Ergänzung zum letzten Problem: Der Text wird auch nicht in der Sprechblase darüber geupdatet.

#11 From @smartrace 19.03.2024, 09:19 Owner

Der Offset ist unschön, aber nicht fixbar. Ich verwende dafür eine Thirdparty-Library, wo das auch schon als Bug gemeldet wurde und mit WONTFIX geschlossen. Für die Skalierung der Anzeigegröße verwende ich css-zoom, was dafür bekannt ist, mit Slidern und Drag & Drop nicht wirklich gut zu funktionieren. Ist aber aus meiner Sicht einigermaßen verschmerzbar. :-)

Die 114% und die falsche Anzeige der letzten Einstellung ist im neusten Build gefixt (für iOS schon da, für Android im Laufe des Tages). Wenn damit alles passt, einfach schließen. Danke!

#12 From @carreradriver 19.03.2024, 18:28

Ok, danke für die Erklärung, dann ist es verständlich, dass du nichts daran ändern kannst. :)

Beim Schriftgrößen-Regler ist beides behoben, bei der Anzeigegröße im Widget-Menü noch nicht… in den restlichen Einstellungs-Schiebereglern funktioniert nach kurzen Stichproben alles normal.

#13 From @smartrace 22.03.2024, 08:59 Owner

Danke, der Anzeigefehler ist jetzt auch bei den Slidern in den Widget-Einstellungen behoben. Wird dann allerdings erst mit dem Stable-Release kommen, momentan plane ich nicht, eine weitere Beta-Iteration zu machen. Sieht ja soweit alles gut aus. :-)

Danke nochmal für Dein genaues Hinschauen! ðŸ‘

@smartrace closed this 22.03.2024, 08:59

You need to be logged in to add a comment.